2017-10-16Einsatz: Strohmietenbrand bei Winden

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Kreuzau
Ortsteil: Winden
Ortsbeschreibung: Bergheim
Datum:

16.Oktober 2017 18:10

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Strohmiete brannte aus

Kreuzau (ots) - Einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr verursachte am Montagabend ein Brand einer Strohmiete zwischen Winden und Bergheim.

Ein Zeuge entdeckte gegen 18:10 Uhr das Feuer. Betroffen war eine Strohmiete mit rund 80 Ballen, die in Flammen standen. Der dabei entstandene Sachschaden liegt bei etwa 2000 Euro.

Fraglich ist, wie es zu dem Brand kommen konnte. Eine Brandstiftung ist nicht auszuschließen. Folglich hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Gesucht wird in diesem Rahmen nach mehreren Jugendlichen, die im Umfeld der Miete und im angrenzenden Wald beobachtet wurden. Sie hatten das Feuer aus der Ferne beobachtet und fluchtartig die Örtlichkeit verlassen, als die Polizei Kontakt mit ihnen aufnehmen wollte. Mit mehreren motorisierten Zweirädern flüchteten sie in unterschiedliche Richtungen.

Zeugen, die Hinweise auf die Jugendlichen geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02421 949-6425 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren

Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100

Fax: 02421 949-1199

Persönliche Werkzeuge