2018-05-02 Einsatz: Ein Toter bei Wohnungsbrand in Langerwehe

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Langerwehe
Ortsteil: Langerwehe
Ortsbeschreibung: Hauptstraße
Datum:

02.Mai 2018 17:25

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Wohnungsbrand fordert Menschenleben

Langerwehe (ots) - Zu einem Wohnungsbrand kam es am frühen Mittwochabend an der Hauptstraße in Langerwehe. Der 76 Jahre alte Mann kam dabei ums Leben.

Weitere Bewohner des Mehrfamilienhauses hatten das Feuer gegen 17:25 Uhr entdeckt und die Rettungskräfte verständigt. Die Feuerwehr löschte die Flammen in einem Zimmer der Erdgeschosswohnung. Ein Notarzt konnte anschließend nur noch den Tod des pflegebedürftigen Wohnungsinhabers feststellen.

Den Erkenntnissen der polizeilichen Brandermittler zufolge liegen keine Hinweise auf einen technischen Defekt oder Fremdverschulden vor. Derzeit wird davon ausgegangen, dass der Brand durch eine Zigarette ausgelöst wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren

Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100

Fax: 02421 949-1199

Persönliche Werkzeuge