Aktuelle Ereignisse

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Termine Phönix 2017

An der Ampel kann man den Status der Belegung sehen:

Familien+Kind . Ehrenabteilung . Aktive Mitglieder . Aktive Mitglieder . Aktive Mitglieder . alle Mitglieder .
27.-29.10.2017 . 19.-21.05.2017 . 23.-25.06.2017 . 15.-17.09.2017 . 29.-01.10.2017 . 20.-22.10.2017 .
                                               *rot   -  alle Zimmer belegt
                                               *gelb  -  weniger als 4 Doppelzimmer frei
                                               *grün  -  mehr als 4 Doppelzimmer frei


Achtung:

Der Inhalt dieser Seite wird oben auf die Startseite eingefügt. Daher sollte diese Seite nicht zu lang sein und wirklich nur wichtige Nachrichten enthalten. Ältere Nachrichten können gerne in den unteren Teil dieser Seite verschoben werden...
Bitte nicht mehr als 3 Nachrichten und diese sollten auch nicht zu lang sein...
Wichtige Nachrichten für die KJF werden auf der Seite Aktuelle Ereignisse KJF eingetragen.



Nachfolgendes sind alte Sachen, die nicht mehr auf der Startseite erscheinen

Leistungsnachweis 2016

Die Termine für den Leistungsnachweis 2016 stehen fest.

  • 2016-09-02 18:00 Uhr Leistungsnachweis 1/2016
  • 2016-10-07 18:00 Uhr Leistungsnachweis 2/2016


Weitere Infos gibt es hier.

Förderung und Pflege der Kameradschaft im Kreisfeuerwehrverband Düren 2016

Wochenende im Phönix-Hotel. Die Termine 2016 sind online. Es kann gebucht werden bei Georg Flatten


An der Ampel kann man den Status der Belegung sehen:

Familien+Kind . Ehrenabteilung . Aktive Mitglieder . Aktive Mitglieder . Aktive Mitglieder . alle Mitglieder .
14.-16.10.2016 . 20.-22.05.2016 . 24.-26.06.2016 . 09.-11.09.2016 . 23.-25.09.2016 . 21.-23.10.2016 .
                                               *rot   -  alle Zimmer belegt
                                               *gelb  -  weniger als 4 Doppelzimmer frei
                                               *grün  -  mehr als 4 Doppelzimmer frei'

Der Flyer



Karlheinz Eismar wurde zum neuen Kreisbrandmeister bestellt

Siehe dazu den folgenden Pressebericht: www.dueren-magazin.de

Der Kreisfeuerwehrverband wünscht allen Leserinnen und Lesern....

mini

Leistungsnachweis 2015

Die Termine für den Leistungsnachweis 2015 stehen fest.

  • 2015-09-11 18:00 Uhr Leistungsnachweis 1/2015
  • 2015-10-02 18:00 Uhr Leistungsnachweis 2/2015

Weitere Infos gibt es hier.

Ehem. BBM und KBM Toni Mertens verstorben

Ein Klick auf das Bild vergrößert es.



Sehr geehrte Damen und Herren, werte Kameraden/Kameradinnen,

ich übermittle die traurige Nachricht, dass unser Kamerad Anton Mertens, Jülich-Mersch, Bezirksbrandmeister a.D., ehemaliger stellvertretender Vorsitzender des LFV NRW, gestern Mittag zu Hause plötzlich verstorben ist.

Den Bestattungstermin werde ich auf diesem Verteiler frühestmöglich bekanntgeben.

Ich bitte Sie, die betreffenden im Ruhestand befindlichen Kameraden im jeweiligen Zuständigkeitsbereich ebenfalls zu informieren.


Mit kameradschaftlichem Gruß

Manfred Savoir

Bezirksbrandmeister

Sehr geehrte Damen und Herren, werte Kameraden/Kameradinnen,

die Beisetzung unseres verstorbenen Kameraden Anton Mertens findet statt

am Di., 25. August 2015,

um 14.00 Uhr mit der Trauermesse in der kath. Pfarrkirche Mersch, 52428 Jülich, Agathenstraße,

anschließend ist die Beerdigung auf dem Friedhof von der gegenüberliegenden Friedhofshalle aus.

Traueranschrift: Trauerhaus Doris Mertens, Zum Jagdfeld 4, 52428 Jülich-Mersch.


Ich darf Sie um hinreichende Bekanntgabe im jeweiligen Zuständigkeitsbereich bitten, um dem lieben verstorbenen Kameraden Toni Mertens möglichst zahlreich in Dienstkleidung das letzte Geleit zu geben.

Mit kameradschaftlichem Gruß

Manfred Savoir

Bezirksbrandmeister Köln

KBM Hans-Peter Herkenrath verabschiedet

Nach 43 aktiven Jahren in der Feuerwehr lässt Hans-Peter Herkenrath es künftig ruhiger angehen. Mit Erreichen der Altersgrenze von 60 Jahren wechselte er nicht nur in die Ehrenabteilung der Heimbacher Feuerwehr, die er 18 Jahre geführt hat, sondern beendete jetzt auch sein ehrenamtliches Engagement als Kreisbrandmeister.

2009 hatte Hans-Peter Herkenrath zunächst das Amt des stellvertretenden Kreisbrandmeisters übernommen. Nach dem Ausscheiden des langjährigen Kreisbrandmeisters Hans-Jürgen Wolfram rückte der Heimbacher im Juni 2012 nach und trug seitdem die Gesamtverantwortung für die Feuerwehr im Kreis Düren. Familiäre Teamleistung gewürdigt

Landrat Wolfgang Spelthahn überreichte dem 60-Jährigen jetzt zum Abschied eine Dankesurkunde im Namen aller Menschen im Kreis Düren und ein Otmar-Alt-Bild als Präsent. "Die Feuerwehr genießt - wie die Polizei - hohes Ansehen in der Öffentlichkeit. Doch es ist sehr anspruchsvoll, immer einsatzbereit zu sein und dann auch noch die Verantwortung für die gesamte Feuerwehr zu tragen", würdigte Landrat Wolfgang Spelthahn das ehrenamtliche Engagement Hans-Peter Herkenraths. Bei dessen Ehefrau Hannelore bedankte er sich mit einem Blumenstrauß für die geschlossene Teamleistung: "Ohne familiären Rückhalt kann man ein solch zeitaufwändiges Amt nicht ausüben." Hans-Peter Herkenrath bedankte sich seinerseits für die stets konstruktive Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung Düren, insbesondere mit dem Amt für Bevölkerungsschutz.

Nach über vier Jahrzehnten im Dienste der Allgemeinheit und dem endgültigen Wechsel in den Ruhestand ist Hans-Peter Herkenrath künftig ganz Herr seiner Zeit. Die will er verstärkt mit seiner Frau auf Wanderschaft verbringen. Konkret: auf den Pilgerwegen in Richtung Santiago de Compostela. Nicht nur dabei wünschten Landrat Wolfgang Spelthahn, Dezernent Peter Kaptain und Amtsleiter Ralf Butz ihnen alles Gute.


Förderung und Pflege der Kameradschaft im Kreisfeuerwehrverband Düren 2015

Auch im Jahr 2015 veranstaltet der KVF Düren wieder mehrere Erholungswochenenden im Phönix-Hotel in Bergneustadt. Es gibt einen Termin für Familien mit Kindern, einen Termin für Mitglieder der Ehrenabteilung, drei Termine für aktive Mitglieder und einen weiteren Termin für alle Mitglieder des KFV Düren.

Leider sind alle Zimmer schon vergeben

Hier sind die Flyer: Flyer 2015-1 Flyer 2015- 2


Hier die Termine für das Jahr 2015. An der Ampel kann man den Status der Belegung sehen:

Familien+Kind . Ehrenabteilung . Aktive Mitglieder . Aktive Mitglieder . Aktive Mitglieder . alle Mitglieder .
09.-11.10.2015 . 29.-31.05.2015 . 19.-21.06.2015 . 11.-13.09.2015 . 25.-27.09.2015 . 16.-18.10.2015 .
  • rot - alle Zimmer belegt
  • gelb - weniger als 4 Doppelzimmer frei
  • grün - mehr als 4 Doppelzimmer frei


Leistungsnachweis 2014

Über dieses Bild
Es stehen die Termine für den Leistungsnachweis 2014 fest und ab jetzt können auch Anmeldungen abgegeben werden. Wer zuerst kommt, der mahlt zuerst...

Nähere Infos, Anmeldevordruck etc. gibt es hier.

Der zweite Termin in 2014 :

  • 5.9.2014, 18:00 Uhr

Förderung und Pflege der Kameradschaft im Kreisfeuerwehrverband Düren 2014

Auch im Jahr 2014 veranstaltet der KVF Düren wieder mehrere Erholungswochenenden im Phönix-Hotel in Bergneustadt. Es gab einen Termin für Familien mit Kindern, einen Termin für Mitglieder der Ehrenabteilung, drei Termine für aktive Mitglieder und zwei weitere Termine für alle Mitglieder des KFV Düren.


Es sind keine Plätze mehr frei.


Hier sind die Flyer: Flyer 2014-1 Flyer 2014- 2

</center>

Projekt "Feuerwehrensache": Workshop "Junge Feuerwehr" am 22.02.2014 in Witten/Herdecke

Mit dem Projekt "Feuerwehrensache" haben die Feuerwehren im Lande NRW die Chance, an der Entwicklung der Feuerwehren in den nächsten Jahren aktiv mitzuwirken. Ich weiß, viele werden jetzt sagen: "Wann sollen wir das denn noch machen"; oder: "Wir können ja eh nichts verändern". Aber... diese Chance sollten wir nicht ungenutzt verfallen lassen; wer weiß, wann sich diese Gelegenheit der Mitgestaltung in Zukunft noch einmal ergibt.

Ich war selbst bei einem Workshop des Projektes in Aldenhoven dabei und fand die Ansätze des Projektes sehr gut.

Deshalb bitte ich Euch, den Flyer an die Jugendfeuerwehren im Kreis Düren weiterzuleiten und um zahlreiche Teilnahme zu werben.

Hans-Peter Herkenrath (Kreisbrandmeister Kreis Düren)

Hinweis:: Die Teilnahme bitte mit den örtlichen Wehrleiter (bei Jugendlichen mit den Jugendwart) absprechen!

Neues Jahr 2014

Der Kreisfeuerwehrverband Düren e.V.
wünscht Allen
ein gesundes und erfolgreiches
Jahr 2014


Alle Jahre wieder kommt die Feuerwehr

Flyer des vdf zum Download

Weihnachten: Für viele ein Fest der Freude und Besinnlichkeit. Für so manchen aber auch ein Fest voller Angst und Schrecken, oft sogar mit schlimmen Folgen. Nur eine kleine Unachtsamkeit und schon steht das Symbol der Festlichkeit in hellen Flammen. Damit aus Ihrer Weihnachtsfeier kein Weihnachtsfeuer wird, hier einige Tipps:

  • Kaufen Sie den Weihnachtsbaum erst kurz vor dem Fest und achten Sie darauf, dass er nicht nadelt.
  • Bewahren Sie ihn bis zu den Festtagen möglichst im Freien auf.
  • Sorgen Sie beim Aufstellen für eine gute Standfestigkeit des Baumes.
  • Achten Sie auf ausreichenden Sicherheitsabstand zu leicht brennbaren Materialien wie Vorhängen und Gardinen.
  • Sofern Sie Weihnachtskerzen bevorzugen, befestigen Sie diese so, dass andere Zweige nicht Feuer fangen können; verwenden Sie Kerzenhalter aus feuerfestem Material.
  • Verzichten Sie auf leicht entflammbare Baumdekoration.
  • Zünden Sie die Kerzen von oben nach unten an, löschen Sie in umgekehrter Reihenfolge.
  • Stellen Sie für den Fall eines Falles Löschmittel griffbereit. Es genügt auch ein Eimer Wasser.
  • Lassen Sie brennende Kerzen nie unbeaufsichtigt; Eltern sollten auf ihre Kinder achten.
  • Bewahren Sie Streichhölzer und Feuerzeuge an einem vor Kindern sicheren Ort auf.

Die Feuerwehr wünscht Ihnen in diesem Jahr auch ein FROHES & BESINNLICHES WEIHNACHTSFEST

Feuerwehrunfall durch loses Knaggenteil eines Stützkrümmers

Bild:Warnhinweis-Stuetzkruemmer_2013-11-05.pdf In Bayern ist ein schwerer Unfall mit einen Stützkrümmers passiert. Dort hat sich das lose Knaggenteil vom Stützkrümmer gelöst und

ein Feuerwehrmann hat sich schere Verletzungen durch den schlagenden Stützkrümmer zugezogen.

Über das Ministerium für Inneres und Kommunales NRW ist ein Warnhinweis veröffentlicht worden, der im folgenden PDF abgelegt wurde.

„Adventszeit - die schöne Zeit!“ - das wünscht die Feuerwehr

Flyer des vdf zum Download

Zu keiner Zeit sind offene Flammen so häufig an der Tagesordnung wie in der Adventszeit.

Die Brandschützer raten allen Eltern, ihren Kindern mit Beginn der Adventszeit besondere Aufmerksamkeit zu schenken und folgende Tipps zu beachten:

  • Keinen trockenen Adventskranz kaufen.
  • Kerzenhalter aus feuerfestem Material verwenden.
  • Kranz nicht in der Nähe von Heizkörpern, Vorhängen usw. aufstellen.
  • Brennende Kerzen nie unbeaufsichtigt lassen.
  • Abgebrannte Kerzen rechtzeitig auswechseln.
  • Streichhölzer und Feuerzeuge an einem vor Kindern sicheren Ort aufbewahren.
  • Kranz stets auf eine feuerfeste Unterlage (Teller oder Glasplatte) legen. Bei aufgehängten Kränzen immer auf den Abstand achten.


Wenn die Eltern dabei sind, können die Kinder mit Sicherheit alle vier Kerzen anzünden.

Im Ernstfall NOTRUF 112

Workshop "Organisationskultur" am 30.11.2013 in Aldenhoven

Über dieses Bild
Über verschiedene Informationswege wurde bereits über das Projekt "Feuerwehrensache" des MIK -NRW und des VDF NRW informiert.

Der Arbeitskreis "Menschen in der Feuerwehr" lädt mit der Anlage zu einem Workshop "Organisationskultur" am 30.11.2013 in Aldenhoven ein. Einzelheiten könnt Ihr der beigefügten Anlage entnehmen.

Hier besteht also die Möglichkeit, sich aktiv in dem Projekt einzubringen; und das direkt vor der Haustür in Aldenhoven

Nähere Infos gibt es auf der Seite 2013-11-30 09:30 Workshop Organisationskultur in Aldenhoven

Leistungsnachweis 2013

Über dieses Bild
Es stehen die Termine für den Leistungsnachweis 2013 fest und ab jetzt können auch Anmeldungen abgegeben werden. Wer zuerst kommt, der mahlt zuerst...

Nähere Infos, Anmeldevordruck etc. gibt es hier.

Termine in diesem Jahr:

Förderung und Pflege der Kameradschaft im Kreisfeuerwehrverband Düren 2013

Zusätzlicher Termin 11.-13. Oktober 2013
Über dieses Bild
Auch im Jahr 2013 veranstaltet der KVF Düren mehrere Erholungswochenenden im Phönix-Hotel in Bergneustadt. Es wird ein Termin für Familien mit Kindern, ein Termin für Mitglieder der Ehrenabteilung und drei Termine für aktive Mitglieder angeboten.

Ab sofort können die Zimmer bei Georg Flatten reserviert werden.

Hier die Termine und die Flyer für das Jahr 2013:

Flyer 2013-1 Flyer 2013- 2

Familien+Kind Ehrenabteilung Aktive Mitglieder Aktive Mitglieder Zusatztermin Aktive Mitglieder
25.-27.10.2013 . 03.-05.05.2013 . 12.-14.07.2013 . 13.-15.09.2013 . 11.-13.10.2013 . 18.-20.10.2013 .

Wünsche vom KFV

Der Kreisfeuerwehrverband Düren e.V.
wünscht Allen
ein gesundes und erfolgreiches
Jahr 2013

Dank des Kreisbrandmeisters für die umfangreiche Unterstützung beim Großbrand in Hürtgenwald-Horm

Liebe Kameraden,

am 02. und 03.09.2012 hatten wir einen sehr großen Einsatz in der Müllverwertungsanlage in Hürtgenwald-Horm zu bewältigen, bei dem die Hilfe von Feuerwehreinheiten aus den Kreis Düren und in der Folge auch von Einheiten aus den Nachbarkreisen, den Hilfsorganisationen DRK und THW, des FTZ sowie der Führungsunterstützungsgruppe der Feuerwehren erforderlich wurde.

Für die Mitarbeit und Unterstützung aller Kamerden und Kameradinnen der Feuerwehren und Hilfsorganisationen bei der Bewältigung des Großeinsatzes bedanke ich mich ganz herzlich bei Euch.

Bei den Verantwortlichen aus den Nachbarkreisen und kreisfreien Städten bedanke ich mich für die Entsendung von Fahrzeugen, Geräten und Mannschaften zur Bewältigung des Großeinsatzes. Insbesondere das uneingeschränkte Angebot zur Hilfe mit Personal Gerät und Löschmittel hat mich sehr gefreut.

Hier haben die Feuerwehren des Kreises Düren, FTZ und Leitstelle, der Einheiten aus den Nachbarkreise/kreisfreien Städte, DRK, MHD und THW in hohem Maße gezeigt, was Kameradschaft bedeutet und mit hervorragendem Engagement zum Einsatzerfolg beigetragen.

Es ist gut zu wissen, dass man sich auf Euch Alle verlassen kann.

Nochmals herzlichen Dank.

Hans-Peter Herkenrath

- Kreisbrandmeister -

Weitere Infos zum Einsatzablauf: http://www.kfv-dueren.de/kfv/2012-09-02_Einsatz:_Gro%C3%9Fbrand_in_der_Rotte_des_Entsorgungs-_und_Logistikcenters_%28ELC%29_der_AWA_in_Horm


Leistungsnachweis 2012

Über dieses Bild
Wie ja schon bekannt, stehen die Termine für den Leistungsnachweis 2012 fest und ab jetzt können auch Anmeldungen abgegeben werden. Wer zuerst kommt, der mahlt zuerst...

... aber auch voller Starterliste suchen und werden wir eine Lösung finden.

Verbleibender Termin in diesem Jahr:

Achtung: Der Verband der Feuerwehren in NRW hat die Richtlinien zum LNW geändert. Bitte beachtet die neuen Richtlinien, die neuen Teile (Erste Hilfe) und die damit notwendigen neuen Formulare:


Die Anmeldung bitte per Mail an die Adresse leistungsnachweis@kfv-dueren.de senden.

Kreisfeuerwehrfest 2012 - 100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Vettweiß - 14.09. bis 18.09.2012

Das diesjährige Kreisfeuerwehrfest findet am kommenden Wochende in Vetweiß statt. Die Freiwillige Feuerwehr in Vettweiß feiert ihr 100jähriges Jubiläum, zusammen mit der traditionellen Kirmes in Vettweiß


Der Kreisfeuerwehrverband Düren veranstaltet am Samstag, dem 15.09.2012, im Rahmen des Festballs den traditionellen Kameradschaftsabend für alle Kameradinnen und Kameraden, die sich besonders für und mit dem KFV Düren e.V. zum Gelingen der umfangreichen Feuerwehrarbeit im Kreis Düren engagieren. Weiterhin wäre es sehr schön, wenn am Sonntagnachmittag um 14.30 Uhr Abordnungen aller Feuerwehren und Löschgruppen am Festzug teilnehmen würden.


Liebe Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden,

von Seiten des Vorstands des KFV Düren e.V. bitten wir Euch ganz herzlich:

Besucht das Kreisfeuerwehrfest 2012 in Vettweiß und nehmt bitte insbesondere am Festzug am Sonntag zahlreich teil.

Weitere Infos: http://www.kfv-dueren.de/kfv/Datei:2012_KrFwFest_plakatt-100-jahre-2.jpg


Hans-Peter Herkenarth ist neuer Kreisbrandmeister

Landrat Wolfgang Spelthahn überreichte Hans-Peter Herkenrath (2.v.r) die Ernennungsurkunde als Kreisbrandmeister. Vertreten wird er von Rudolf Esser (4.v.r.) und Jan Bietendüfel (6.v.r.). Zu den Gratulanten zählten neben Amtleiter Ralf Butz und Dezernent Peter Kaptain (v.l.) auch die Ehefrauen der drei Feuerwehrleute.

Hans-Peter Herkenrath ist der neue Kreisbrandmeister des Kreises Düren. Landrat Wolfgang Spelthahn vereidigte den 57-jährigen Heimbacher am Mittwoch, dem 13. Juni 2012, und überreichte ihm die Ernennungsurkunde als Ehrenbeamter des Kreises. Seine Amtszeit wird bis zu seinem Geburtstag im April 2015 dauern, wenn er mit 60 Jahren die Altersgrenze erreicht.

Herkenraths Ernennung zum Nachfolger von Hans-Jürgen Wolfram war ein einstimmiger Beschluss des Kreistages vorangegangen.

In den vergangenen drei Jahren hatte Herkenrath die Stellvertretung Wolframs inne. Deshalb ernannte Landrat Wolfgang Spelthahn den 45-jährigen Dürener Rudolf Esser gleichzeitig zum neuen Stellvertretenden Kreisbrandmeister. Diese Funktion übt er gemeinsam mit Jan Bietendüfel aus. Wie Kreis-Dezernent Peter Kaptain und Ralf Butz, Leiter des Amtes für Feuerschutz und Rettungswesen, gratulierte Landrat Wolfgang Spelthahn Hans-Peter Herkenrath und Rudolf Esser zu ihren verantwortungsvollen Aufgaben für die Menschen im Kreis Düren und wünschte beiden eine stets glückliche Hand. "Es ist ein gutes Zeichen, dass Ihre Ehefrauen Sie heute begleiten, denn ohne den familiären Rückhalt könnte man einer so zeitintensiven Herausforderung kaum gerecht werden."

Hans-Peter Herkenrath blickt bereits auf vier Jahrzehnte als Feuerwehrmann zurück, für Rudolf Esser werden es 2013 30 Jahre sein.


THW-Jugend aus Hürtgenwald sichert sich 3. Platz beim THW-Jugend Bundeswettbewerb

Die Jugendgruppe des THW Ortsverbandes Hürtgenwald nahm als NRW-Landessieger am THW-Jugend Bundeswettkampf (4.8.2012) in Landshut teil und sicherte sich dort den 3. Platz unter den 16 teilnehmenden Landessiegern. mehr

Die Kameraden/innen des Kreisfeuerwehrverbandes Düren gratulieren den jungen THW-Helfern und deren Betreuer-Team zu der eindrucksvollen Leistung.

Aktuelle Informationen zum THW-Bundeswettkampf mehr

R. Esser, stellv. Kreisbrandmeister

EU Arbeitszeitrichtlinie und andere aktuelle Themen

Über dieses Bild

Aktuelle Pressemiteilungen des Deutschen Feuerwehr Verbandes mehr

Angebote zum Phönix Hotel

Über dieses Bild
Im Jahre 2012 veranstaltet der KFV Düren wieder mehrere Erholungswochenenden im Phönix-Hotel in Bergneustadt. Es ist vorgesehen, einen Termin für Familien mit Kindern, einen Termin für Mitglieder der Ehrenabteilung und drei Termine für aktive Mitglieder anzubieten.
Hier sind die Flyer als pdf: Hier kann man den Status der Belegung sehen:
Flyer 2012-1 Flyer 2012-2
Familien+Kind Ehrenabteilung Aktive Mitglieder Aktive Mitglieder Aktive Mitglieder
12.10-14.10.2012 11.05-13.05.2012 29.06-01.07.2012 07.09-09.09.2012 05.10-07.10.2012

Abschiedsfeier des KFV Düren für unseren scheidenden KBM Hans-Jürgen Wolfram

Bild:11 111228 KBM Abschied.JPG|150px| default KBM Hans-Jürgen Wolfram scheidet nach 16 Jahren aus dem Amt - 28.12.2011 desc unten rechts Bilder von der Abschiedsfeier für unseren KBM Bildergalerie hier

Neues Jahr 2012

Der Kreisfeuerwehrverband Düren e.V.
wünscht Allen
ein gesundes und erfolgreiches
Jahr 2012

Neuigkeiten Kreislehrgänge zum 28.11.2011

FTZÜber dieses Bild

Seit dem 28.11.2011 sind die Kreis-Lehrgänge für 2012 am FTZ online... mehr...

Neuigkeiten vom IdF zum 17.11.2011

IDF MünsterÜber dieses Bild

Seit dem 17.11.2011 sind die Lehrgänge für 2012 beim IdF in Münster online... mehr...

Führungskräftefortbildung - Gasbrandbekämpfung - gemeinsame Veranstaltung des RWE und des KFV Düren e.V.

Über dieses Bild
Bereits zweimal konnten Führungskräfte der Feuerwehren im Kreis Düren an einem Fortbildungsseminar über das taktische Vorgehen, die besonderen Gefahren sowie Möglichkeiten und Grenzen der Einsatzmittel der Feuerwehren teilnehmen. Eine dritte Veranstaltung ist im Oktober 2011 eingeplant.

weiterlesen ... (m. Bildergalerie)


100 Jahre Feuerwehr Binsfeld

Über dieses Bild
Die Löschgruppe Binsfeld der Freiwilligen Feuerwehr Nörvenich feiert vom 26. bis 28. August ihr 100-jähriges Bestehen im Festzelt auf dem Schulplatz in Binsfeld.

Zu diesem Fest lädt die Feuerwehr Binsfeld alle interessierten "Zivilisten" und natürlich auch Feuerwehrleute ein.

Hier finden Sie das Festprogramm als pdf-Datei

Zur Einstimmung auf die Feierlichkeiten, heute "Warmup" genannt, zeigt die Feuerwehr am 9. Juli um 14 Uhr ihr Können bei einer ABC-Übung an der Ecke Pfr.-Forst-Str./Schulstr. in Binsfeld. Hierzu sind Jedermann und Jederfrau eingeladen.

100 Jahre Feuerwehr Ginnick

Über dieses Bild
Die Löschgruppe Ginnick der Freiwilligen Feuerwehr Vettweiß feiert vom 13. bis 14. August das 100-jährige Bestehen.

Zu diesem Fest lädt die Feuerwehr Jedermann und Jederfrau ein.

Nähere Infos sind auf dem Plakat zu sehen. Ein Klick auf das Plakat öffnet den ersten Tag.

Wichtig --- Leistungsnachweis am 22./23. Juli 2011 --- Wichtig

Über dieses Bild
Der zweite Termin des Leistungsnachweises 2011 steht vor der Tür.

Ich darf die teilnehmenden Gruppen bitten, uns die Teinehmeranmeldung vorab zu schicken. Das ausgefüllte Formular Teilnehmer (als doc) bitte bis Freitag- bzw. Samstagmittag an r.esser112@t-online.de oder leistungsnachweis@kfv-dueren.de senden.

Ihr entlastet damit unser Büroteam und helft mit, einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Ich darf noch darauf aufmerksam machen, dass der Leistungsnachweis am Samstag auf Grund der Teilnehmermeldungen erst um 14:45 h beginnt!

Leistungsnachweis 2011

Über dieses Bild
Wie ja schon bekannt, stehen die Termine für den Leistungsnachweis 2011 fest und ab jetzt können auch Anmeldungen abgegeben werden. Wer zuerst kommt, der mahlt zuerst...

Termine in diesen Jahr:

Die Anmeldung (als doc) bitte an den KBM per Fax senden (02421-61360) oder aber per Mail an die Adresse leistungsnachweis@kfv-dueren.de senden.

Die aktuellen Fragen zum Leistungsnachweis 2011 kann man hier downloaden.

Kandidatenvorstellung für den KJF-Vorstand

Über dieses Bild
Beim Kreisjugendfeuerwehrtag in Inden, der am 2.7.2011 stattfinden wird, soll eine überarbeitete Jugendordnung beschlossen werden und ein neuer Vorstand für die nächsten 6 Jahre gewählt werden.

Damit sich jeder von der neuen Vorstandsstruktur und von den Kandidaten für die Posten ein Bild machen kann, gibt es zu jedem Kandidat einen Steckbrief.

Bis zum Kreisjugendfeuerwehrtag in Inden!

Wichtig --- Leistungsnachweis am 17.Juni.2011 --- Wichtig

Über dieses Bild
Wegen einem technischen Defekt bitten wir alle Teilnehmergruppen das Formular Teilnehmer (als doc) bis Freitag 17. Juni 2011; 13:00 Uhr an r.esser112@t-online.de oder leistungsnachweis@kfv-dueren.de nochmal zu senden.

Änderungen sind selbstverständlich auch am Abend noch möglich! Ihr erleichtert unserem Büroteam damit ihre Arbeit erheblich!

Beachtet bitte auch die Hinweise auf dem Merkblatt (als pdf) zum LNW 2011.

Vielen Dank, Frank Reinartz

Angebote zum Phönix Hotel

Über dieses Bild
Im diesem Jahr veranstaltet der KFV Düren mehrere Erholungswochenenden im Phönix-Hotel in Bergneustadt. Es ist vorgesehen, einen Termin für Familien mit Kindern, einen Termin für Mitglieder der Ehrenabteilung und drei Termine für aktive Mitglieder anzubieten. Die Einzelheiten und Termine wurden den Wehrführern am 9.2.2011 bei der Wehrführerbesprechung vom KBM vorgestellt.
Hier sind die Flyer als pdf: Hier kann man den Status der Belegung sehen:
Flyer 2011-1 Flyer 2011-2
Familien+Kind Ehrenabteilung Aktive Mitglieder Aktive Mitglieder Aktive Mitglieder
15.04-17.04.2011 20.05-22.05.2011 03.06-05.06.2011 15.07-17.07.2011 30.09-02.10.2011

Kreisfeuerwehrfest 2011 - Pfingsten in Berzbuir


Das diesjährige Kreisfeuerwehrfest findet am Pfingstwochenende (10. - 12. Juni 2011) zum 100jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr in Berzbuir (FF Düren) statt. Die Organisatoren haben ein sehr abwechslungsreiches und kurzweilliges Festprogramm zusammen gestellt.
Hier finden Sie das Festprogramm als pdf-Datei: http://www.kfv-dueren.de/wiki/images/2011_Plakat100JahreFWBerzbuir.pdf

Zum Kreisfeuerwehrfest 2011 noch ein besonderer Aufruf des Vorsitzenden des KFV Düren e.V. und Kreisbrandmeister Hans-Jürgen Wolfram

Liebe Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden, der Vorstand des KFV Düren möchte Euch folgende Informationen zukommen lassen:


Kreisfeuerwehrfest der Löschgruppe Berzbuir der Feuerwehr Düren am 10. / 12. Juni 2011 (Pfingsten)


An Pfingsten feiert die Löschgruppe Berzbuir im Rahmen ihres 100 – jährigen Jubiläum das diesjährige Kreisfeuerwehrfest. Alle Feuerwehreinheiten im Kreis Düren sind zur Teilnahme aufgerufen. Die Wehrührer haben sich erst kürzlich dafür ausgesprochen, das Kreisfeuerwehrfest in seiner derzeitigen Form weiter zu führen und für 2012 und 2013 gibt es auch schon wieder Löschgruppen, die sich als Ausrichter beworben haben.


Betrachten wir das Kreisfeuerwehrfest als die zentrale Veranstaltung für alle Feuerwehren im Kreis Düren. Wenn jede Löschgruppe eine Abordnung von 2 Kameraden zum Festzug entsenden würde, hätten wir schon eine Gruppe von über 200 Teilnehmern zusammen.


Deshalb noch mal der Appell an alle Feuerwehren im Kreis Düren: Besucht das Kreisfeuerwehrfest 2011 in Berzbuir und nehmt bitte insbesondere am Festzug am Pfingstsonntag zahlreich teil. Weitere Infos: http://www.kfv-dueren.de/wiki/images/100JahreFWBerzbuir.pdf



Neues Jahr 2011

Der Kreisfeuerwehrverband Düren e.V.
wünscht Allen
ein gesundes und erfolgreiches
Jahr 2011

Phönix Hotel

Hier gibt es Neuigkeiten aus Bergneustadt.
Über dieses Bild

BBM a.D. Toni Mertens von Bundespräsident Chrstian Wulff ausgezeichnet

Über dieses Bild

Kreis Düren - Der ehemalige Kreisbrandmeister des Kreises Düren und langjährige Bezirksbrandmeister des Regierungsbezirks Köln, Anton Mertens aus Jülich, wurde am 12.10.2010 von Landrat Wolfgang Spelthahn im Auftrag des Bundespräsidenten mit dem Verdienstkreuz am Bandes des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.mehr...

Rekord aufgestellt: Fast 80 Kilometer in 6 Stunden Dauerrutschen

DauerrutschenÜber dieses Bild
Die Jugendgruppe II aus der Gemeinde Kreuzau hat mit einigen Helfern aus den Gruppen I und III eine steile Vorlage aufgestellt. Fast 80.0000 Meter wurden in 6 Stunden auf der Rutsche im Schwimmbad in Kreuzau Monte Mare gerutscht.

Der Kreisvorstand hat die offizielle Anerkennung beschlossen.

Wer wird wohl versuchen den Rekord zu brechen?

Impressionen vom Festabend zu 100 Jahre Kreisfeuerwehrverband Düren e.V.

Über dieses Bild
Am 9.Juli 2010 feierte der Kreisfeuerwehrverband Düren e.V. sein 100 jähriges Bestehen.

Hier ein paar Eindrücke von dem Festabend

Bericht zur Leistungspangenabnahme 19.06.2010 in Langerwehe

Über dieses Bild
Berichte und Fotos der Leistungsabnahme in Langerwehe kann man hier sehen

Bericht zum Kreisjugendfeuerwehrzeltlager 2010

Zeltlager 2010Über dieses Bild
Berichte und Bilder vom Kreiszeltlager 2010 in Jülich kann man hier sehen.

KJF-Rekord: 6 Stunden Dauerrutschen im Monte Mare Kreuzau, JF Kreuzau 2010

DauerrutschenÜber dieses Bild
Der nächste Rekord für das KJF-Rekordbuch steht an.

Die Jugendgruppe II aus der Gemeinde Kreuzau will einen im Dauerrustchen aufstellen.

Weitere Informationen dazu kann man auf der Seite zum Rekord nachlesen.

Das diesjährige Kreisfeuerwehrfest in Drove wirft seine Schatten voraus.

Ehrenmitglied Hauptbrandmeister a.D. Johann Kaiser verstorben

Unser Ehrenmitglied und langjähriger stellvertretender Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Johann Kaiser aus Düren ist am 16. April verstorben.

HBM Johann Kaiser war hauptamtlicher Feuerwehrmann bei der Feuerwehr Düren.

Der Nachruf des KFV Düren e.V. zum Tode von Johann Kaiser

Kreisfeuerwehrfest Drove 2010Über dieses Bild
Am Samstag den 27.3.2010 feiert die Löschgruppe Drove als ersten Akt mit einen Festkommers ihr 100jähriges Bestehen mit befreundeten Feuerwehren und Vereinen aus dem Ort. Das Jubiläum wird dann wohl mit den Festlichkeiten im großen Festzelt über Pfingsten ihren Höhenpunkt erreichen.

Bericht zum Festkommers: Festkommers 2010 Löschgruppe Drove

Für die drei Tage vom 22-24.Mai hat die Löschgruppe Drove ein interessantes Programm aufgestellt, das wohl für jeden Geschmack etwas bietet.

Kreisfeuerwehrfest Drove 2010Über dieses Bild

Neuigkeiten vom IdF zum 22.01.2010

IDF MünsterÜber dieses Bild

Feuerwehrmuseum in Lendersdorf

FeuerwehrmuseumÜber dieses Bild

Infos zum Feuerwehrmuseum im Lendersdorfer Krankenhaus mit Öffungszeiten etc. gibt es hier.



Persönliche Werkzeuge